Unsere pädagogische Arbeit

Unser Grundgedanke ist, dass Kinder Spaß und Freude haben sollen und sich geborgen fühlen. Daher schaffen wir eine Atmosphäre, in der sich die Kinder angenommen fühlen. Sie erfahren den Kinderladen als Ort, an dem sie Kind sein können, spielerisch und selbsttätig handeln und sich erproben können.

 

Wir begleiten die Kinder auf dem Weg zum Größerwerden. Wir unterstützen sie individuell, indem wir Spielanreize und Lernimpulse geben. Hierbei ist das „Freispiel“ von besonderer Wichtigkeit.


Die Bedürfnisse und Interessen der Kinder stehen im Vordergrund und sind die Grundvoraussetzungen unserer pädagogischen Arbeit. Das Recht jedes einzelnen Kindes auf freie Entfaltung steht gleichwertig und gleichrangig neben der Anpassung und Identifikation mit der Gruppe.

 

Das Einhalten von Absprachen, Regeln und Grenzen, die klar, eindeutig und verständlich für die Kinder sein müssen, sind für die Orientierung notwendig und wertvoll. Wichtig ist uns das Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht der Kinder, welches vom Alter der Kinder abhängig ist.


Das Bild vom Kind

 

Das Kind ist kompetent und kann und will von Beginn seiner Existenz an lernen. Ein aktives Kind bildet sich immer, es kann gar nicht anders. Kinder können nicht gebildet werden  sie machen sich selbst ihr Bild von ihrer Welt und sie tun dies aus eigenem Antrieb. Ein Kind bringt seine eigene Persönlichkeit mit. Seine Individualität wird von uns akzeptiert. Ein Kind wird von uns ernst genommen und respektiert. Ein Kind hat seinen eigenen Willen.

 

Pädagogisches Konzept zum Download

Pädagogisches Konzept
Konzept_Knuddelmuddel_2016.pdf
PDF-Dokument [601.4 KB]

 

 

Keine freien Plätze

Wir haben derzeit keine freien Plätze bei uns (Stand Juni 2019).


Anrufen

E-Mail